Mit dem Ballon um die Welt

Unser guter Freund Volka startet mit seinem karikativen und sozialen Ballonprojekt bald einen Flug um die Welt. Es geht ihm nicht nur darum, seinen eigenen Lebenstraum zu verwirklichen und die besondere Erfahrung des Ballonfahrens publik zu machen, sondern auch darum, einen interkulturellen Austausch auf diese spezielle Weise zu erproben. Es sind die letzten kulturellen Geheimnisse der Welt und vor allem die einzelnen Menschen, denen Volka mit seinem Projekt ein Sprachrohr geben möchte. Als Spendenkampagne versucht er hierfür, wenn nötig, zu werben. Auf seiner Seite Ballonexpeditionen findet Ihr Einzelheiten zu seiner Reise und bald Informationen dazu, wann es genau losgeht. In Videos bekommt ihr Eindrücke zur Person und zum Projekt. Morgen erscheint ein Artikel zu seinem Projekt im Beiheft von die Zeit, die Ihr online bestellen, oder bei Eurem Zeitschriftenhändler bekommen könnt.

volka

Volka in seinem Element: Die Entdeckung neuer Welten, anderen Kulturen, Frieden und sozialer Austausch sind seine Ausgangspunkte.

Ballonfahren ist eine einzigartige Erfahrung. Selbst Menschen mit Höhenangst fühlen sich auf wundersame Weise sicher und geborgen. Die Stille im Ballon, der weitere Raum und die unglaublichen Aussichten ergeben eine geradezu spirituelle Erfahrung. Der Reisende bekommt nicht nur einen anderen Blick auf die Welt. „Es ist mit nichts vergleichbar, die Menschen mit denen Du im Ballon fliegst, […] es ist etwas erhabenes und [..] friedliches, es bringt Dich und andere näher zusammen…“ (I.L. 2015)

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mit dem Ballon um die Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s